« VorigeZurück zur ÜbersichtNächste »

GS agri – neues Corporate Design an verschiedenen Firmenstandorten

Mit der Fusion der Genossenschaft Schneiderkrug und der LBG Garrel entstand mit der GS agri eine der größten genossenschaftlichen Produktions- und Handelsunternehmen Nordwestdeutschlands. Um mit Nachhaltigkeit die Fusion und auch die Zusammengehörigkeit der Standorte zu untermauern, war die Umsetzung eines neuen, einheitlichen Corporate Designs unabdingbar, bei dem unser Unternehmen mit der Umsetzung der neuen Firmenfarben beauftrag war. Neben der Zentrale in Schneiderkrug wurden die Standorte Garrel, Cloppenburg, Lohne, Großenkneten, Goldenstedt Höltinghausen, Altenoythe und Gehlenberg von uns auf die neuen Firmenfarben „umgeflagt“. An den Standorten Schneiderkrug, Garrel, Lohne, Höltinghausen Altenoythe und Gehlenberg wurde gleichzeitig das neue Logo als Großflächenbeschriftung auf die Produktions- und Trockentürme bzw. Lagerhallen aufgebracht um die Botschaft des neuen Unternehmens weithin sichtbar werden zu lassen.

Impressionen