« VorigeZurück zur ÜbersichtNächste »

Nordmilch in Edewecht

Bei der umfangreichen Produktionserweiterung des Nordmilch Standortes Edewecht in den Jahren 2003-2005 wurden wir mit verschiedenen Arbeiten beauftragt. Die Einrüstung des Molketurmes oder auch die Malerarbeiten an Decken und Wandflächen des Erweiterungsbaues sind an anderer Stelle auch schon benannt. Größere Umfänge betrafen hier jedoch die fugenlosen Bodenbeschichtungsarbeiten verschiedener Bereiche. Den Anfang machte hier die Bodenfläche des Käsereifungslagers, die mit unserem heutigen Produkt Isydur Grano-Strukturbelag beschichtet wurde. Da sich dieser Belag in der täglichen Nutzung als sehr durabel unter Beweis stellen konnte, wurde er dann in der Folge auch in weiteren Produktionsräumen, Verbindungsgängen, Fahrwegen etc. eingesetzt. Beim Umbau des Molketurms wurden die Bodenflächen in den einzelnen Geschossen mit unserem heutigen Produkt Isydur EP Rollschicht secur auf einer Epoxi Zwischenbeschichtung ausgeführt um die Schichtstärke und damit auch die Belastbarkeit noch weiter zu erhöhen. Insgesamt wurden in dieser Zeit 3.620 m2 an Produktions- und Lagerflächen sowie 890 m2 im Molketurm beschichtet. Zusammen somit 4.510 m2 Bodenbeschichtung die fugenlose Sicherheit in Böden verspricht.

Impressionen